Arbeitsgemeinschaft Essener Geschichtsinitiativen
im FORUM Geschichtskultur an Ruhr und Emscher eV.

 

 

Johann Rainer Busch beschäftigt sich seit 1988  mit der Heimatforschung in Essen Kupferdreh

und ist Autor der unten stehenden Bücher und Schriften.

  kupferdreher-geschichte@t-online.de

kirche
bergbau
rainerbusch

2017

Der Steinkohlenbergbau in Kupferdreh und Byfang

DIN A4,  148  Seiten
farbig,  Preis 17,90 €
 

Markt

2016

Rund um den Kupferdreher Markt

DIN A4,  180 Seiten farbig,  Preis 17,90 €

Bahnhof

2012

Der Königlich Preußische Bahnhof zu Kupferdreh
ISBN 978-3-00-039292-4  DIN A4,  100 Seiten
farbig  Preis 9,90 €  
Ausverkauft

denkkupf

2017

Die Pfarrkirche St. Josef Kupferdreh, 1902 - 2013

DIN A4,  76 Seiten
farbig,  Preis 9,90 €
 

titel

2015

Die Kupferdreher Straße - Eine Straße erzählt

DIN A4,  280 Seiten farbig,  Preis 24,90 €
Ausverkauft

seebogen

2014

Von der “Kupperdrehe” zur Siedlung “Am Seebogen”
DIN A4,  80 Seiten
farbig Preis 9,90 €:
Ausverkauft

wappenbuch
kupferdreh

2009:

Kurt Schweders Wappen der Essener Stadtteile
ISBN 978-3-00-028515-8 DIN A4,  112 Seiten
farbig  Preis 14,90 €  

2008  

Kupferdreh und seine Geschichte
ISBN 978-3-00-024737-8 DIN A4,  400 Seiten
SW/ farbig  Preis 25,00€ 
 

denkueb
denkbyf

   Heftausgaben zum Projekt der Denkmalpfade (Preis: je 2,50 €)

2003     Kupferdreher Denkmalpfade             

2008     Überruhrer Denkmalpfade
              Mitautor: Stephan Assenmacher, (Herausg. Arge Überruhrer Vereine)

2011    Byfanger Denkmal- Wanderpfade
             Mitautor: José Antón Dobao

 

 

aks

2013

Kupferdreh auf alten Ansichtskarten

DIN A5 quer, 96 Seiten farbig,  Preis 15,90 € Ausverkauft

heinrich

2006

Der Steinkohlenbergbau in Essen Überruhr
ISBN 978-3-00-019524-2 DIN A4,  224 Seiten
SW    Preis 18,00 €, 

deilbach

2013

Das historische Deilbachtal in Oberbyfang und Kupferdreh
DIN A4,  80 Seiten
farbig Preis 9,90 €:
 

pwe

1992

Prinz-Wilhelm-Eisenbahn -die älteste Eisenbahngesellschaft auf Deutschem Boden
Johann Rainer Busch / Hans Günter Deilmann 
DIN A4,  146 Seiten SW
Ausverkauft

jud
film

Der Dokumentarfilm zeigt die Errichtung des Kupferdreher Mahnmales  

2007:

Das Schicksal der jüdischen Bürger von Kupferdreh in der NS Zeit

Das Heft war die Grundlage für das im Jahre 2009 in Essen-Kupferdreh errichtete Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus.

Autor ist Johann Rainer Busch,  mit einem Vorwort von Pfarrer Markus Heitkämper